Zunächst einmal muss ich dem ursprünglichen Rezensenten zustimmen, der sagte, dass diese Art von Film das Horrorgenre tötet, und er hat Recht, dieser Film hat einen sinnlosen Wurf zusammen Handlung, und im Allgemeinen ist nicht sehr gut. Allerdings habe ich ein paar Dinge gegraben. Zuerst gibt es ein Mädchen in der Mädchenszene mit einem nerdy aussehenden französischen Küken und einem heißen Vampir-Vixen, das diesen Film vor dem Totalmüll bewahrte. Ich empfehle Seduction Cinema immer Liebhabern des erotischen Genrekinos, da diese Filme liefern, was Sie wollen, und genau das sind, was Sie von ihnen erwarten. Vampire Sisters hat eine Menge Nacktheit von gut aussehenden Mädchen, und die eine wirklich heiße Szene, die ich erwähnt habe, die den Tod durch Fellatio zeigt. Andere, die nicht viel erwarten, das Drehbuch und die Schauspielerei lassen viel zu wünschen übrig, Effekte sind nichts Besonderes, und nichts Überraschendes passiert, da der Film nur irgendwie durch die Bewegungen geht, und wäre total langweilig, wenn nicht für die Nacktheit. Ich würde zu Fans von sexy Vampir-Filme sagen, geben Sie dies einen Schuss, halten Sie einfach Ihren Finger auf dem schnellen Vorwärts-Knopf. Es gibt also zahlreiche Komplikationen: Silvania will Blut von Jacobs trinken, Dakaria wird von den Mobbern der Schule gemobbt und kann sich nicht wehren. Sie suchen verzweifelt nach Ali bin Schick. Sein Enkel Ludo, zufällig ein Klassenkamerad der beiden, ist die Formel für ein Gegenmittel.

Um dies zu erreichen, brauchen sie eine Blume, erst um Mitternacht gepflückt und Server erlaubt eine neue Leidenschaft. Zusammen mit Helene, die sie nach einem kurzen Intermezzo in ihrem Geheimnis einweihen und auf dem Friedhof nach der Blume suchen. Aber Dirk van Kombast kommt ihnen im Weg. Schließlich gelingt es ihnen, aber mit Hilfe von Ludo, der sich als Visionär entpuppt, Dirk zu überwinden und die Blume zu greifen. Die beiden haben aus ihrer Sache gelernt und kehren zum halben Vampir zurück. Die beiden zwölfjährigen Halbvampirschwestern Silvania und Dakaria Tepes ziehen zusammen mit ihrem Vater Mihai (vampir) und ihrer (menschlichen) Mutter Elvira von Siebenbürgen in eine deutsche Kleinstadt. Das ist ein Kulturschock für die beiden sehr unterschiedlichen Schwestern. Während Darkaria nicht in die menschliche Welt passt, genießt Silvania ihre Menschlichkeit. In der Schule finden sie keine richtige Verbindung, obwohl zwischen Jakob und Silvania, ein wenig Romantik scheint sich zu entwickeln. Die schwer hörende Helene, die ihre Behinderung verbirgt, ist Darkarias einzige Freundin. Eine Geschichte von zwei 12-jährigen Vampirschwestern, die sich an die menschliche Welt anpassen müssen, nachdem ihre Familie sich entschließt, nach Deutschland auszuwandern.

Teen Halb Vampir Dakaria verliebt sich in Rocksänger Vampir Murdo. Dakaria, ihre Freunde und familie müssen sich Vampir Xantor stellen, der dunkle Pläne hat. Mihai Tepes bewahrte es seiner Vampirfamilie so lange wie möglich vor, bereitete aber die Verteidigung seines halbmenschlichen Sohnes Franz vor, ein seltenes Kreuz, das gerade als Nachfolger für den Siebenbürgen geeignet war … Sehen Sie die vollständige Zusammenfassung » Dirk van Kombast, ein Nachbar der Familie, findet etwas falsch mit seinen Nachbarn und bestellt sich Vampire Hunter Ausrüstung über das Internet. Als schließlich sogar Dakarias Flugwettbewerb zum Scheitern verurteilt ist, weil sie nicht genug Luftwaffe als Halbvampir und Jacob wegen der akuten Gefahr von Sonnenbrand hat, kann Silvania das Schwimmbad nicht besuchen, die beiden wollen ihre Situation ändern. Durch Zufall entdecken sie Schick, der ihnen im Laden von Ali einen Herzenswunsch erfüllen kann. Obwohl er sie warnt, dass die Wünsche gefährlich sind, sind sich die beiden sicher: Silvania will ein echter Mensch werden, Dakaria ein echter Vampir. Doch Ali bin tauschte versehentlich die Wünsche von Schick. Erleben Sie die Rückkehr von Baltimores größtem Alien-Terror in dieser monströsen Saga. Beobachten Sie entsetzt, wie außerirdische Weltraumexemplare entkommen, um die Landschaft zu plündern, und lassen Pandemonium in ihrem Gefolge! Eine Fortsetzung mit dem Titel Vampire Sisters 2: Bats in the Belly (Die Vampirschwestern 2 – Fledermäuse im Bauch) kam im Oktober 2014 in die deutschen Kinos,[2] kam aber erst im Juli 2016 in die niederländischen Kinos.

[3] Der Film basiert auf der gleichnamigen Romanreihe von Franziska Gehm und ist eine Produktion von Campbell + Wairimu + Plaster Film Productions in Koproduktion mit Columbia Pictures.

Menu