Die Technologie und der Videoplayer sind die Standard-Media-Player-Präferenzen für Apple-Produkte wie Mac und Macbook. Es ist auch für Benutzer mit dem Windows-Betriebssystem verfügbar, obwohl das Programm nicht mehr aktualisiert wird, um das gleiche Maß an Sicherheit wie die Mac-Version zu gewährleisten. Aus diesem Grund wurde vom U.S Department of Homeland Security empfohlen, dass Windows-Benutzer die Anwendung nicht herunterladen oder deinstallieren, wenn sie bereits installiert ist. Es ist die multimediale Technologie von Apple entwickelt, die Videos, Sound, Animation, Musik und vieles mehr verarbeitet. Es unterstützt die meisten gängigen Video- und Audiodateiformate und bietet Benutzern eine Reihe von Anwendungen. Die bekannteste dieser Apps ist der Player, der auf Mac-Produkten installiert wird. Was ist neu in QuickTime 7.7.9 QuickTime 7.7.9 enthält Sicherheitsupdates und wird für alle QuickTime 7-Benutzer unter Windows empfohlen. Informationen zum Sicherheitsinhalt dieses Updates finden Sie auf dieser Website: support.apple.com/kb/HT201222. Als integrierter Apple-Player für macOS-Geräte ist Quicktime mit DLC-Produkten kompatibel, die von iTunes und Apple TV erworben wurden. Mit H.264 können Sie erwarten, dass Ihre Videos, Filme und Serien gestochen scharf und klar erscheinen.

Die Komprimierungstechnologie spart Bandbreite und Speicher vor dem Ablassen. Trotz der Unterstützung durch das Basisgerät hat Quicktime die geringste Video- und Audioformatkompatibilität als andere Player. Dateien wie MOV, M4V und MP4 gelten als optimale Formate, während andere MPEG-4-, MPEG-2-, DV-Stream- und WAV-Dateien möglicherweise einen Codec benötigen, um die Software zum Laufen zu bringen. Geduld kann hier benötigt werden, da eine Vielzahl von technischen Problemen gelegentlich auftauchen. Video-Player sind ein dime ein Dutzend. Ihre Hauptverwendung ist es, Ihre Medien auf Ihren PC und Laptops zu projizieren. Und Apple nutzte diese Funktion, um einen Videoplayer zu entwickeln, der herausstechen würde. Quicktime ist ein Standardprogramm auf Mac-Computern, das Ihre Heimvideos, Filme und Diashows abspielt und bearbeitet. Die Software verfügt über mehr Funktionen als kostenpflichtige Anwendungen und ist eine lohnende Überlegung. Quicktime ist eine kostenlose Technologie, die in Apple- und Mac-Produkten Standard ist. Der Player ist auf allen Macs und Macbooks vorinstalliert und kann kostenlos auf Windows-Computern direkt von der Apple-Website installiert werden.

Die Pro-Version ist auch für den Basisbetrieb kostenlos, erfordert aber den Kauf eines Lizenzschlüssels, um das vollständige Programm zu verwenden.

Menu